Linux
Debian GNU/Linux

Thereso Nagios

Thereso-Nagios ist ein auf Nagios aufbauendes System zur Überwachung von Netzwerkdiensten und Servern.

Thereso Nagios

Thereso-Nagios überwacht ausgewählte Rechner und deren Dienste und benachrichtigt im Fehlerfall die zuständigen Administratoren über E-Mail oder SMS.

Überwacht Ihr Netzwerk

Ein Fehlerfall kann z.B. dann auftreten, wenn ein Dienst nicht mehr funktioniert, angegebene Schwellenwerte über- oder unterschritten werden oder ein System nicht mehr erreichbar ist.


Nagios Kernfunktionen

  • Überwachung von Netzwerkdiensten (SMTP, POP3, HTTP, NTP, ICA, RDP, usw.)
  • Überwachung der Erreichbarkeit von Systemen (ICMP-Pings)
  • Überwachung von Ressourcen (CPU-Last, Festplattenspeicher, Speicherausnutzung, Anzahl laufender Prozesse, usw)
  • Überwachung von verschiedenen Faktoren, wie Temperaturen
  • Benachrichtigungen (z.B. über E-Mail oder SMS) beim Auftreten von Fehlern
  • Verschiedene Kontaktgruppen für Fehlerbenachrichtigungen definierbar
  • Weboberfläche zur Analyse des momentanen Netzwerk-Zustands
  • Benutzerverwaltung zur Konfiguration welcher Benutzer welche Informationen sehen und ändern kann
  • Geplante Downtimes, um Fehlerbenachrichtigung für Wartungsarbeiten zu unterdrücken
  • Proaktive Überwachung: Ausführen eines Programmes beim Eintreten eines Ereignisses möglich

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Nagios-Webseite